Anmelden / Registrieren

Lexar präsentiert microSDXC-Karte mit 200 GByte

Von - Quelle: Lexar | B 1 kommentare

Auf weniger als 1,7 cm² bringt Lexar eine Speicherkapazität von 200 Gigabyte unter, die sowohl in Smartphones als auch in Videokameras eine gute Figur machen soll.

200 Gigabyte ermöglichen Herstellerangaben zufolge die Speicherung von bis zu 17 Stunden 4K- oder Full-HD-Videomaterial.

Die microSDXC-Karte soll sich dank einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 90 MByte/s nach UHS-I-Standard auch zum Einsatz in Smartphones eignen - genauere Daten insbesondere zur Schreibleistung liegen allerdings nicht vor.

Die microSDXC-Karte Lexar High-Performance ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139,99 Euro erhältlich. Neben einer lebenslangen, eingeschränkten Herstellergarantie ist ein USB-3.0-Kartenleser im Lieferumfang enthalten.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • bluray , 24. März 2016 13:00
    Nichts, was SanDisk nicht schon vor gut 15 Monaten schon auf dem Markt hatte. Aber so dürfte die Preisfeilscherei nun losgehen und die Preise für diese Speicherwinzlinge fallen.
  • 1 kommentare