LG zeigt 5,7-zölliges Smartphone mit Stylus

Im Vergleich zum Vorgänger bietet das LG Stylus 2 einen größeren Speicher und einem neuen Stift. Das 5,7-Zoll-Display löst unverändert mit 1280 x 720 Pixeln auf und der Vierkernprozessor taktet weiterhin mit 1,2 GHz.

Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt nunmehr 1,5 Gigabyte, der per microSD-Karte erweiterbare Systemspeicher soll 16 Gigabyte groß sein. An Bord sind alle aktuellen Funkstandards inklusive LTE und WLAN (802.11 b/g/n), für eine gute Akkulaufzeit soll der austauschbare 3000-mAh-Akku und Android 6.0 sorgen.

Der Eingabestift, welcher als einfacher Stylus ohne aktive Elektronik ausgeführt ist, soll von mehreren Software-Funktionen profitieren: So öffnet sich beim Entfernen des Stifts etwa ein Popup-Menü zum Aufrufen der Notizfunktion und das Smartphone soll den Nutzer warnen, wenn das Smartphone ohne Stift in der Halterung bewegt wird. Durch eine nanobeschichtete Stiftspitze soll die Eingabe nun deutlich präziser vonstatten gehen.

Ein Preis und konkreter Marktstart für das LG Stylus 2 sind noch nicht bekannt, der Vorgänger wird aktuell für rund 200 Euro gehandelt. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar