SilentiumPC stellt zweite Version des Fortis 3-Kühlers vor

Erst am Dienstag hat der polnische Herstellen den mächtigen Grandis 2 XE1436 vorgestellt, nun folgt der wenig leistungsschwächere Fortis 3 HE1425 v2.

Der mit 820 Gramm deutlich leichtere CPU-Kühler findet dank Abmessungen von 12,5 x 14 x 15,8 Zentimetern auch in kompakteren ATX-Gehäusen Platz, wobei trotzdem bis zu zwei 12- oder 14-mm-Lüfter installierbar sind.

Für den Wärmeübergang zwischen Heatspreader und dem aus 38 Aluminiumfinnen bestehenden Kühlturm sind fünf 8-mm-Heatpipes zuständig.

Ein maximal 22 dB(A) lauter Sigma Pro 140-Lüfter des Herstellers wird mitgeliefert. Dessen Drehzahl wird via PWM zwischen 500 und 1400 U/min reguliert; in der Stunde soll er maximal 133,5 m² Luft schaufeln.

SilentiumPC legt neben dem nötigen Montagematerial für alle aktuellen AMD- und Intel-Plattformen (inklusive Sockel LGA1151) auch eine Packung Pactum PT-2-Wärmeleitpaste bei. Der Lüfter ist bereits zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 37,90 Euro erhältlich.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Derfnam
    Den wird man nirgends kaufen können, weil der immer fortis^^. VK-Preis nicht in den fortis? Überraschend² :P
    0