Medion: Drei neue Desktop-PCs, zwei davon für Gamer

Notebooks verlieren nach wie vor an Popularität, insbesondere einfache Klapprechner - die ursprüngliche Domäne Medions - stoßen auf ein immer geringeres Interesse. Bei Desktop-PCs können dagegen zumindest die Gaming-Systeme steigende Absätze verzeichnen, sodass der Hersteller sein Angebot an dieser Stelle mehr und mehr ausbaut. Gleich drei Systeme werden nun vorgestellt, wobei die beiden leistungsstärkeren Modelle der Erazer-Serie zugeordnet werden und damit Gamer ansprechen sollen.

Allen drei Modellen ist gemein, dass sie auf einem Intel-Core-Prozessor der achten Generation basieren. Den Einstieg markiert der P66016 für 699 Euro. Im Gehäuse steckt ein Core i5-8400, der einen acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher zur Seite gestellt bekommt. Als Grafikkarte wird die betagt Nvidia Gecorce GTX 750 Ti verbaut.

Beim 899 Euro teuren P66001 bleiben Arbeitsspeicher und Prozessor gleich, allerdings kommt nun eine GTX 1050 Ti mit einem vier Gigabyte großen VRAM zum Einsatz. Auch beim Datenspeicher gibt es eine Aufwertung: Die Größe der SSD steigt von 128 auf 256 Gigabyte, in beiden Fällen steht eine 1-TB-Festplatte bereit.

Das Topmodell ist der Medion Erazer X67028. Mit dem Core i7-8700K steckt in dem Gehäuse das aktuelle Flaggschiff der Prozessorenserie von Intel, dem ein 32 Gigabyte großer RAM (Hyper X Fury) zur Seite gestellt wird. Bei der Grafikkarte wird auf Nvidia Geforce GTX 1080 Ti vertraut, die - genauso wie das Mainboard - von MSI geliefert wird. Daten finden auf einer 512 Gigabyte großen SSD sowie einer 2-TB-Festplatte Platz. Gekühlt werden die Komponenten von der Eisbaer-120-Wasserkühlung von Alphacool. Dafür werden 2699 Euro fällig.

Ausstattung
Medion Erazer P66013Medion Erazer P66001MMedion ErazerX67028
Prozessor
Intel Core i5-8400
Intel Core i5-8400Intel Core i7-8700K
RAM
8 GB
8 GB
32 GB
Grafikkarte
Nvidia Gecorce GTX 750 TiNvidia Gecorce GTX 1050 TiNvidia Gecorce GTX 1080 Ti
SSD
128 GB
256 GB
500 GB
Festplatte
1 TB1 TB
2 TB
LaufwerkDVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-UnterstützungDVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-UnterstützungDVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
Preis699 Euro
899 Euro2699 Euro
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
1 Kommentar
Im Forum kommentieren