Medion P10400: Aldi (Nord) will mit neuem Tablet locken

Tablets sind zwar etwas aus der Mode gekommen, das bedeutet allerdings nicht, dass sie auf kein Interesse mehr stoßen. Dementsprechend versucht Aldi (Nord) Anhänger der Gerätekategorie am 27. Oktober mit einem neuen Angebot in seine Filialen zu locken, das - wenn wunderts - von Medion stammt. Das P10400 ist ein klassisches Media-Tablet, das einen zehn Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln bietet, der von Gorilla Glas 4 gegen Kratzer geschützt wird.

Als Prozessor setzt der zu Lenovo gehörenden Hersteller auf Intels Atom x5-Z8350, der bis zu 1,92 GHz schnell werden kann. Das SoC wird bei der Arbeit von einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt. Auf dem 32 Gigabyte großen Festspeicher (mit einer microSD-Karte um bis 128 Gigabyte erweiterbar) wird Android 6.0 installiert. Für die drahtlose Kommunikation steht ein WLAN-Modul zur Verfügung, das auf der Basis des n-Standards arbeitet; Peripherie kann drahtlos mit Hilfe von Bluetooth 4.0 angesprochen werden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar