Medion P7648: 17,3-Zöller auf Kaby-Lake-Basis

Kurz nach Nikolaus könnten bei Aldi Nord mal wieder Menschen mit großen Kisten unterm Arm an den Kassen stehen: Beim ehemals reinen Lebensmittel-Discounter ist wieder mal ein auch preislich interessantes Notebook im Angebot. Das Medion P7649 verbaut neben einem 17,3 Zoll (43,9 cm) großen Full-HD-Screen einen sparsamen Core i7-7500U aus Intels Kaby-Lake-Generation.

Rund um den Prozessor bietet das P7648 zwar nicht den letzten Schrei an Hardware, es dürfte sich insgesamt aber um ein alles andere als langsames Notebook handeln. Neben 16 Gigabyte DDR3L-RAM gibt es Nvidias GeForce GTX 950M mit vier Gigabyte Grafikspeicher, die das IPS-Panel mit Bilddaten beschickt.

Als Massenspeicher wird eine Kombination aus 256 Gigabyte großen SSD und einer 1-TByte-HDD verbaut. Zusätzlich ist in dem 42 x 27,9 x 2,8 cm großen und mit 2,85 Kilo vergleichsweise leichten Notebook ein Multi-DVD/CD-Kombibrenner verbaut.

Peripherie kann über vier USB-Ports angeschlossen werden: 1x USB 3.1 Typ C sowie Typ-A-Buchsen für 1x USB 3.0 und 2x USB 2.0. Dazu gibt es HDMI, VGA, Ethernet, einen SD-Card-Slot und einen kombinierten Audio-Anschluss. Drahtlos kann sich das P7648 via ac-WLAN und Bluetooth 4.1 mit anderen Geräten verbinden.

Ein 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku soll etwa vier Stunden lang durchhalten. Das Medion P76478 soll ab dem 8. Dezember 899 Euro kosten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar