MedionX5520: 5,5"-Smartphone mit Snapdragon 430

Das Medion X5520 ist mit dem (leicht angegrauten) Snapdragon 430 mit zweimal vier je 1,4 GHz und 1,1 GHz schnellen ARM-Cortex-A53-Rechenkernen ausgestattet.

Dem Prozessor stehen zudem vier Gigabyte RAM zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Android 6.0 vorinstalliert, das Update auf Android 7.0 soll im Frühjahr 2017 erfolgen.

Der 64 Gigabyte große interne Speicher kann via microSD-Karte um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden; zudem lassen sich zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen.

Das 5,5-Zoll große IPS-Display mit abgerundeten Kanten löst Medion zufolge mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Die 13-MP-Rückkamera ist mit Blitzlicht ausgestattet, die Selfie-Cam löst mit fünf Megapixeln auf.

Eine Besonderheit in der Preisklasse ist (noch) der Fingerabdruckscanner, welche ein schnelles Entsperren des Telefons erlauben soll. LTE mit bis zu 150 MBit/s im Download verspricht eine hohe Datenübertragungsrate.

Das 299 Euro teure Smartphone ist ab sofort unter anderem direkt bei Medion erhältlich. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar