Android 7.1 Nougat läuft auf Lumia 520/525

Nguyen Thinh aus Vietnam hatte zwei Lumia-Smartphones, aber kein aktuelles Betriebssystem mehr: Sowohl das Lumia 520 als auch das Lumia 525 liefen unter Windows Phone 8.1 und wurden beim Update auf Windows 10 nicht berücksichtigt.

Sein Weg, um an ein aktuelles Smartphone-OS heranzukommen? Er schnappte sich ein ROM namens Resurrection Remix 5.8.0, das für die Umprogrammierung älterer Android-Smartphones bestimmt war, und begann, es für seine Zwecke umzuarbeiten. Immerhin konnte schon Android 6.0.1 erfolgreich auf ein Lumia 520 portiert werden.

Er hatte, wie in den gezeigten Videos zu sehen, Erfolg: Sowohl auf seinem Lumia 520 als auch auf seinem Lumia 525 konnte er Android 7.1 alias Nougat starten, wie er auch im XDA Developers Forum dokumentierte. Dabei profitiert Nougat offensichtlich von der größeren RAM-Ausstattung, die das 525er gegenüber dem 520er mibringt, denn das SoC (Qualcomms Snapdragon S4 Plus) ist identisch.

Android 7.1 auf Lumia 520

Der S4 Plus ist mit zwei Kernen und einem Gigahertz Taktfrequenz eher veraltet, sodass die 512 Megabyte RAM im Lumia 520 noch magerer ausfallen als der doppelte Speicherplatz im Lumia 525. So läuft Nougat allerdings schon auf dem 525er relativ flüssig – im Gegensatz zum 520er, wo die eine oder andere Wartepause eingelegt werden muss.

Android 7.1 auf Lumia 525

Darüber hinaus soll mangels Treibern noch längst nicht alles funktionieren, doch im Thread spricht Thinh davon, dass Touchscreen, Display, Vibrationsalarm, Speicher, Akku, Ladekontrolle, Hardware-Tasten, Sound und Multitouch schon funktionieren.

Wie und ob man auch auf anderen Lumias Android 7.1 installieren kann, entzieht sich auch der Kenntnis des Spezialisten: Er hatte nun mal nur die beiden erwähnten Smartphones zur Hand. Aber immerhin weiß man nun: Es geht.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Behrli
    Auf meinem Lumia 640 würde ich Android 6.0 durchaus begrüßen. Bei WindowsMobile 8 wird einem schlecht.
    0