Microsoft kündigt neue Security-Features für Office 365 an

Ab Juli erhält jede im Sharepoint oder im OneDrive für Business gespeicherte Datei einen eignen Sicherheitsschlüssel. Darüber hinaus wird auch jede neue Aktualisierung einer Datei mit einem eigenen Schlüssel versehen. Dies ist eine deutliche Verbesserung gegenüber der Festplattenveschlüsselung, bei der nur ein Schlüssel für ein gesamtes Laufwerk gilt. Auf diese Weise soll die Sicherheit der Office-365-Dienste von Microsoft verbessert werden. Ob diese Verschlüsselung auch für Privatanwender kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Als weiteres Feature wird das Cloud-basierte Office Paket um Windows Intune erweitert. Intune ist ein Cloud Dienst aus der Microsoft Enterprise Mobility Suite und offeriert Administratoren eine Richtilinienverwaltung für Nutzer. So kann genau festgelegt werden, ob Daten mit zentral verwalteten Anwendungen erstellt, editiert oder weitergeleitet werden dürfen. Dazu kündigt das Unternehmen aus Redmond zusätzliche iOS- und Android-Apps an, die noch im Laufe des Jahres erscheinen sollen. 

Ergänzt wird das Angebot zudem um die Azure RemoteApp. Damit können Nutzer mittels ihrer Android-, iOS oder Mac-Geräte aus der Ferne auf Windows Anwendungen zugreifen. Es handelt sich dabei also nicht um eine klassische Desktop-as-a-Service Lösung, sondern um Remote Service für die Cloud.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Tesetilaro
    bin ich der einzige dem es so geht? Spätestens seit NSA bleiben meine Daten vorzugsweise bei mir zu hause, so gut es halt geht -.-
    0
  • Baerstein
    Ich verteile fleissig, oder halt eben nicht. Das hat sich mit NSA (und alle die da folgen) nicht geändert, wüsste auch nicht wozu?
    Für so wichtig halte ich mich jetzt nicht, als dass ich mir um solche Sachen sorgen würde. :)
    0
  • drno
    Es ist alles nur gecloud - Ganz toll ^^ ! Und wenn die Erpressungskohle für die Mietsuffware nicht abdrückt ist, kimmt wahrscheinlich das große Delete?? Allein der Umstand, daß das normale Office Package nur für einen PC gilt, und danach der Kaufprei im Eimer ist, zeigt die überzeugende Geschäftspolitik dieses Unternehmens. Fazit: Kauf doch lieber bei der Mafia! Auch teuer, aber bezahltes Zeug darf man behalten.
    1