Microsoft stellt zweite Generation der XBox auf MTV vor

Microsoft hat auf MTV seine zweite Generation der Spielekonsole Xbox forgestellt. Die XBox 360 kommt in einem edlen, alufarbenen Gehäuse, das sich auch hochkant aufstellen lässt. Die Konsole ist mit einem IBM PowerPC mit drei symmetrischen Cores ausgestattet, der 3,2 Ghz schnell ist und ein MB L2-Cache enthält. Das Grafiksystem kommt von ATI und basiert auf einem 500 Mhz schnellen R520-Grafikprozessor und 512 MB GDDR3-700-Speicher. Der Grafikchip leistet 500 Millionen Polygone pro Sekunde.

Die Festplatte ist 20 GB groß. Weiter ist die XBox 360 mit einem 12x Double Layer DVD-Laufwerk und zwei Slots für Flashmemory ausgestattet. An die Konsole lassen sich vier Controller anschließen.

Über den Preis wird derzeit noch spekuliert. Microsoft teilte lediglich mit, er so attraktiv, um "die XBox in jedem US-Haushalt zu platzieren". Experten rechnen mit 299 Dollar.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar