Multimedia-Messe Cebit Home 2000 abgesagt

Die Computer- und Multimedia-Messe für den Privatanwender Cebit Home findet dieses Jahr nicht statt. Die Deutsche Messe AG gab heute bekannt, dass aufgrund der geringen Beteiligung der Aussteller beschlossen wurde, die Messe abzusagen. Nun müsse das Konzept dieser Consumermesse neu überdacht werden. Die Cebit Home, die bisher zweimal im Zwei-Jahres-Rhythmus in Hannover stattfand, sollte heuer nach Leipzig verlegt werden, da in Hannover zeitgleich die Expo 2000 läuft. Der neue Standort sei jedoch nicht der Grund für das Fernbleiben vieler Aussteller. Fast alle Spielehersteller hatten ihre Teilnahme abgesagt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar