[MWC] Acer: Smartwatch-Aufsatz für Victorinox-Uhren

Noch vor dem Mobile World Congress ließ Acer durchblicken, dass die Gelegenheit genutzt werden soll, um eine in Zusammenarbeit mit Victorinox Swiss Army entwickelteSmartwatch vorzustellen.

Dabei hat man sich das Prinzip der Schweizer Taschenmesser zum Vorbild genommen, denn die Uhr entspricht nicht etwa den bisher im Umlauf befindlichen Modellen. Vielmehr handelt es sich um eine klassische Uhr der Schweizer, die mit einem smarten Aufsatz versehen werden kann. Dementsprechend wird das Konzept auch als "Victorinox Swiss Army Cybertool" auf den Markt gebracht.

Die Uhr wird mit Hilfe einer eigens entwickelten App an ein Smartphone angebunden und liefert die üblichen Fitness-Tracking-Funktionen, vermeldet eingehende Anrufe und Nachrichten und hilft überdies beim Suchen des Smartphones. Technische Einzelheiten wurden nicht verlautbart.

Insgesamt bleibt abzuwarten, ob sich die Idee eines Aufsatzes durchsetzt. Sicherlich mag es seinen Reiz haben, die smarten Funktionen einer Uhr nur dann zu nutzen, wenn sie benötigt werden, und ansonsten einen schlanken Unterbau mit klassischem Uhrwerk am Handgelenk zu tragen. Zudem muss bei technischer Überholung nicht die ganze Uhr ausgetauscht werden, sondern nur der Überbau.

Das Cybertool ist allerdings recht fett und dürfte damit größtenteils ausschließlich dem sportlichen Einsatz vorbehalten bleiben – was die Nutzungsmöglichkeiten dann doch wieder begrenzt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar