Google: Nexus 5X wird 70 Euro günstiger

Mit dem Nexus 5 entwickelten Google und LG ein Smartphone, dass zu den Highlights 2013 gehörte und erstmals leistungsstarke Hardware zu Mittelklasse-Preisen bot. Nicht wenige Nutzer hofften auf einen Nachfolger, doch wurden vom Nexus 6 enttäuscht, das nicht nur deutlich größer, sondern auch zu einem weit höheren Preis angeboten wurde.

Im vergangenen Jahr versuchte Google wieder an alte Erfolge anzuknüpfen und präsentierte in Zusammenarbeit mit LG das Nexus 5X, das mit einem Fünf-Zoll-Display mit einer Full-HD-Auflösung, einem Qualcomm Snapdragon 808 und einem wahlweise 16 oder 32 großen Datenspeicher wieder an alte Erfolge anknüpfen sollte. Allerdings wurde der Verkaufspreis hierzulande mit 499 Euro angesetzt - und das scheint vielen Nutzer in Zeiten, in denen Hersteller wie Huawei mit hochwertigen Geräten in der Mittelklasse aufwartet, zu viel zu sein. Denn Google reduziert den Verkaufspreis für das Nexus 5X. Ab sofort wird das Android-Referenz-Smartphone im Play Store für 429 Euro angeboten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar