Acer Nitro 5: Notebook mit 1,8 GHz schnellem Core i7-8550U

Die Informationen rundum Intels neue Desktop-Chips auf Basis der Coffee-Lake-Architektur werden immer detaillierter, bei Klapprechnern hält sich der Hersteller bisher noch vergleichsweise bedeckt. Nun tauchte ein (inzwischen gelöschtes) Video im Youtube-Kanal von Adbig auf, das einen Blick auf das vermutlich erste Notebook gewährt, das mit einem Coffee-Lake-Prozessor ausgestattet wird: Es handelt sich demnach um ein Nitro 5, das von Acer stammt.

Als Prozessor wird Intels Core i7-8550U verbaut, der über vier auf der Coffee-Lake-Architektur basierende CPU-Kerne verfügt, die auch die HyperTreading-Technologie unterstützen. Die Taktgeschwindkeit des Prozessors wird mit 1,8 GHz angegeben. Dieser kann - zumindest dem Screenshot der Windows-Systeminformation zufolge - auf einen 20 Gigabyte großen Arbeitsspeicher zugreifen.

Daneben wird im Gehäuseinneren eine separate Grafikkarte von Nvidia verbaut, um welches Modell es sich dabei handelt wurde jedoch nicht bekannt. Dies gilt auch für die weiteren Details. Auch ein Termin für den Marktstart wurde nicht genannt, Acer ließ jedoch durchblicken, dass die offizielle Vorstellung noch vor Jahresende erfolgen soll.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
1 Kommentar
Im Forum kommentieren