WD Scorpio Blue WD10SPCX - 1 TB auf 7 Millimeter

Nur 7 Millimeter hoch und trotzdem 1 TB Speicherplatz: Die 2,5-Zoll-Festplatte WD Scorpio Blue WD10SPCX bringt eine hohe Kapazität auf kleinem Raum unter. Wie der Test zeigt, stimmt auch die Leistung.

WD erweitert seine Notebookfestplatten-Reihe Scorpio Blue um das 1-TB-Modell WD10SPCX. Das hört sich zunächst nicht nach einer spektakulären Neuigkeit an und erscheint sogar überflüssig, gibt es mit der WD10JPVX und der WD10JPVT doch schon zwei Laufwerke aus der Scorpio-Blue-Reihe, die obendrein noch die gleiche Speicherkapazität besitzen. Doch der Unterschied liegt im Detail und wenn man ihn kennt, ergibt es durchaus einen Sinn, warum nun gleich drei 1-TB-Festplatten dieser Modellreihe zur Auswahl stehen.

Die beiden bisherigen 1-TB-Festplatten kommen in der Standardbauhöhe von 9,5 Millimeter und sind bis auf ihre nominelle Schnittstellengeschwindigkeit identisch (WD10JPVX: SATA 6 Gb/s, WD10JPVT: SATA 3 Gb/s). Dagegen ist die mit einer SATA 6 Gb/s-Schnittstelle ausgestattete WD10SPCX nur 7 Millimeter hoch und eignet sich damit ideal für Notebooks, Tablet-PCs und andere mobile Geräte, in denen herkömmliche 2,5-Zoll-Laufwerke nur schwer oder gar nicht Platz finden. Die rund 120 Euro teure WD10SPCX komplettiert damit das Scorpio-Blue-Angebot, denn Anwender hatten bereits bei der Modellen mit 500 GB und 750 GB die Wahl zwischen einer 9,5-Millimeter- und 7-Millimeter-Version - nun ist es bei allen drei Kapazitäten der Fall.

Abgesehen von der Bauhöhe hat sich an den Leistungsdaten gegenüber den bereits früher erhältlichen 1-TB-Modellen so gut wie nichts geändert. Größter Unterschied: Die WD10SPCX setzt auf 16 MB statt 8 MB Cache. Gleich geblieben sind die Drehzahl von 5.400 U/Min, die maximale Transferrate von rund 140 MB/s, die Verteilung des Speicherplatzes auf 2 Platter sowie die grundlegende Ausrichtung. Laut WD soll sich die WD10SPCX als Bootfestplatte gut machen und als zuverlässiges Speichermedium für wichtige Daten aller Art überzeugen. Was der 1-TB-Flachmann tatsächlich leistet, haben wir im Testlabor ermittelt.

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
    Dein Kommentar
  • Vielleicht ham die nur 2 Farben zur Verfügung :D
    0