Nvidia mit Rekordumsatz und 200 Prozent mehr Nettogewinn

Der Grafikprozessorhersteller Nvidia hat im Geschäftsjahr 2005/2006 einen Rekordumsatz von 2,38 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Der Netto-Gewinn sei um 202 Prozent auf 302,6 Millionen Dollar gestiegen, teilte das Unternehmen mit.

Im vierten Quartal betrug der Umsatz 633,6 Millionen Dollar gegenüber 566,5 Millionen im vergleichbaren Vorjahresquartal. Das entspricht einer Steigerung von 12 Prozent. Der Gewinn ist im vierten Quartal ist demnmach um 97 Prozent auf 112,3 Millionen Dollar gestiegen (Vorjahr: 57,2 Millionen Dollar). Der Netto-Gewinn des vierten Quartals liegt bei 98,1 Millionen Dollar oder 53 US-Cent pro Aktie
(Vorjahr: 48 Millionen Dollar oder 27 Cent pro Aktie).

Im gesamten Geschäftsjahr 2005/2006 hat das Unternehmen rund 2,38 Milliarden Dollar Umsatz gemacht, im Jahr waren es nur 2,01 Milliarden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar