NZXTs H440-Gehäuse bekommt eine Spezial-Edition

Das H440-Gehäuse ist bereits seit mehr als zwei Jahren auf den Markt und bekam trotz radikalem Verzicht auf optische Laufwerkseinschübe in unserem Test eine klare Empfehlung.

Mit bis zu 11 Einbauplätzen für 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerke, Platz für einen 18 Zentimeter hohen CPU-Kühler und eine 42,8 Zentimeter lange Grafikkarte bietet das Gehäuse mehr als genug Platz für Hardware.

Insgesamt können bis zu sieben Gehäuselüfter montiert werden; alternativ nimmt das Gehäuse auch Radiatoren mit bis zu 36 cm Länge auf. Mit frontseitig je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Anschlüssen ist das H440 noch immer auf Höhe der Zeit.

Die EnVyUs-Variante bietet im Vergleich zur normalen Versionen ein etwas anderes Design: Das Gehäuse ist schwarz mit blauen Akzenten und durch ein Logo des erfolgreichen E-Sport-Teams verziert.

Das Gehäuse soll ab Mitte Juni zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 179,99 Euro erhältlich sein, die normale Variante kann man aktuell zu Preisen ab rund 130 Euro kaufen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar