OnePlus Two: Mit Einladung ab nächster Woche

Mit dem One hat der OnePlus für Aufsehen gesorgt: Zu einem vergleichsweise günstigen Preis von 299 Euro präsentierte der Hersteller ein Smartphone, das mit einem Leistungsumfang aufwartete, der bis dahin eigentlich klassischen High-End-Boliden vorbehalten blieb. Nun scheint die zweite Auflage kurz vor der Markteinführung zu stehen.

Dabei setzt Oneplus auf verhaltene Veränderungen: Nach wie vor wird das Phablet mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display bestückt. Neu ist dagegen der Prozessor: Beim Two wird ein Snapdragon 810 verbaut, der auf einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher zugreifen kann. Veränderungen könnte es auch bei der Hauptkamera geben, die nun Bilder mit einer Auflösung von 16 Megapixeln aufnimmt. In der Front steckt ein 5-MP-Sensor.

Allerdings wird das OnePlus Two, das bereits nächste Woche verkauft werden soll, nicht frei gehandelt, sondern - wie beim Erstling zunächst auch - nur an Kunden abgegeben, die eine entsprechende Einladung zum Kauf besitzen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar