Peaq Boombox: Portabler Bluetooth-Lautsprecher

Ghettoblaster 2.0 nennen Media Markt und Saturn den neuen Bluetooth-Lautsprecher Peaq Portable Boombox PPB200BT-B. In dem mobilen Soundsystem steckt aber mehr als nur ein mobiler, akkubetriebener Aktivlautsprecher mit Bluetooth-Fütterung.

Im insgesamt 1,75 kg schweren Gehäuse der Portable Boombox steckt neben den Lautsprechern und den Verstärkern (2x 10 Watt RMS) ein 6000 mAh starker Akku.

Smartphones und Tablets können sich an seiner Energie bedienen und noch ein Stückchen länger Musik zuspielen – die nominelle Ausdauer von bis zu sechs Stunden Sound-Wiedergabe der Boombox verringert sich dann natürlich entsprechend.

Musik kann aber auch ohne Smartphone erklingen, entweder über den integrierten FM-Tuner oder – sozusagen Plan B der "Ich-bin-mein-eigener-DJ"-Funktion – von einer microSD-Karte. Das können dann Hörbücher oder beliebige Playlisten sein. Ein LC-Display unterstützt die Bedienung aller integrierten Funktionen.

Die Peaq Portable Boombox PPB200BT-B soll es ab Dezember für 89,99 Euro zu kaufen geben.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar