Smart Watches: Pebble ab jetzt in Deutschland verfügbar

Die schon etwas länger in den USA erhältliche Smart Watch von Pebble ist immer noch sehr populär, nun hat sie ihren Weg nach Europa gefunden. Sammelbestellungen über den großen Teich mit Zollproblemen gehören damit der Vergangenheit an.

Die Pebble verfolgt ein sehr simples Konzept: Auf dem einfarbigen Display mit einer Auflösung von 144 zu 168 Pixeln wird angezeigt, was gerade auf dem Smartphone passiert. Eingehende Nachrichten können etwa werden präsentiert. Zusätzlich kann die Musik gesteuert werden, desweiteren dürfen Gesten genutzt werden, um das Device zu steuern. Die Pebble verbindet sich via Bluetooth 4.0 Low Energy mit dem Smartphone.

Die Batterie der Smartwatch hält aufgrund des stromsparenden Displays 7 Tage lang. Gleichzeitig kann die Uhr mit in das Schwimmbad genommen werden - sie ist wasser dicht. Die Pebble gibt es in zwei Ausführungen: Die Pebble Steel mit einem Metallarmband kostet 249 Euro, eine Plastikausführung gibt es für 149 Euro. Die Uhr lässt sich auf der entsprechenden Produktseite nun direkt nach Deutschland bestellen. Die Versandzeit kann allerdings bis zu einem Monat betragen, da die Uhr aus den USA versendet wird.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar