Pepsi produziert Smartphones für China

Die Fertigung von Smartphones oder Tablets ist heute im Prinzip kein Problem mehr - sowohl für die Entwicklung als auch die Produktion stehen in China entsprechende Dienstleister bereit.

Auf diesem Weg treten immer wieder mal Marken als Hersteller von Elektronika auf, von denen ein solcher Schritt sicherlich nicht erwartet wurde - so wie jetzt etwa Pepsi.

Der amerikanische Getränkekonzern bestätigt gegenüber Techradar, an einem Smartphone für China zu arbeiten, das vermutlich mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm und einem Mediatek MT6592 ausgestattet sein wird. Auch Peripheriegeräte für den Mobileinsatz sollen sich in Entwicklung befinden.

Allerdings unterstreicht der Cola-Konzern, dass kein wirklicher Einstieg in das Geschäft rund um mobile Geräte geplant sei. Vielmehr geht es darum, auf diese Weise die Bekanntheit für die Getränke unter der chinesischen Bevölkerung zu steigern.

Das Pepsi-Smartphone soll in den nächsten Monaten erscheinen, weitere Informationen könnten in den kommenden Wochen folgen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar