Alternative Spielebeschleunigung: BFG Tech PhysX Ageia

Zum Vergrößern anklicken

Zum Preisvergleich Ageia PhysX Karten

Was ist ein Physikbeschleuniger und für was brauche ich Physik? Der Physikbeschleuniger soll die CPU entlasten, die Berechnung von Physik-Effekten ganz übernehmen oder zusätzliche Effekte erzeugen. Der Physikbeschleuniger ersetzt nicht die Grafikkarte, die muss weiterhin alles zeichnen. Die Physik-Engine simuliert Effekte, die man in der realen Welt sehen und erleben kann, wie zum Beispiel Gravitation oder Reibung.

Wie wirkt sich das aus? In GTA San Andreas hat jedes Fahrzeug unzählige Parameter für Geschwindigkeit und Gewicht. Diese Parameter bestimmen wie schnell ein Fahrzeug beschleunigt oder wie stark sich der Aufprall auf ein anderes Fahrzeug auswirkt. Mit einem Handling-Editor lassen sich diese Parameter so verändern, dass ein Panzer so schnell wie einen Formel 1 Wagen wird oder ein Go Kart so viel wie eine Boing wiegt.

Im Rollenspiel Oblivion rutschen Objekte einen steilen Abhang herunter. Pfeile, die mit einem Bogen in die Luft geschossen werden, fliegen nach oben, drehen um und bleiben in Baumstämmen stecken oder schlittern über den Steinboden. Leblose Körper schwimmen an der Wasseroberfläche. Zieht man diese unter Wasser und lässt sie los, steigen sie wieder an die Oberfläche.

Ageia versucht nun den nächsten Schritt und konstruiert eine Steckkarte für den PCI-Bus. Die übernimmt Physik-Berechnungen und ermöglicht mehr Effekte als die reine Softwarelösung mit CPU-Berechnung. Die Karte wird mit kleinem Lüfter gekühlt, hat 128 MByte GDDR3-Speicher und überträgt alle Daten zum PCI-Steckplatz. Externe Anschlüsse gibt es nicht, zusätzliche Kabelverbindungen sind unnötig.

Laut Hersteller wird die Ageia-Hardware mit 130 nm gefertigt, hat 125 Millionen Transistoren und 128 MByte GDD3-Speicher. Bis auf die aktuellere Speichertechnik (GDDR3 statt DDR) entsprechen die technischen Werte einem Geforce 5600 Ultra. Bausteine und Lüfter befinden sich wie bei einer AGP-Grafikkarte unterhalb der Platine.

Stromanschluß
Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar