Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Benchmark-Ergebnisse: Crysis

Radeon HD 5550 & 5570 mit GDDR5
Von

Der Crysis-Benchmark hat sein Haltbarkeitsdatum fast schon erreicht, da Crysis2 bereits in den Startlöchern steht. Doch noch ist die Spiele-Engine eine Herausforderung für viele Karten. Die neue Radeon HD 5550 GDDR5 und selbst die DDR3-Karte bieten spielbare 30 Frames pro Sekunde (FPS) bis zu einer Auflösung von 1680x1050, während die ältere Radeon HD 4650 bei dieser Auflösung lediglich 17 FPS bieten kann. Die Radeon HD 5550 ist somit ein perfekter Ersatz für die Radeon HD 4650.

Die Radeon HD 5570 mit GDDR5 hält zwar gut mit, kann aber der Radeon HD 5670 das Wasser nicht reichen und liegt mit der GeForce GT 240 GDDR5 gleich auf. Die Radeon mit GDDR5 liefert durchschnittlich über 30 FPS bei 1920x1080. Keine schlechte Leistung. Auffällig ist die ab Werk übertaktete PCS+ HD5550 von PowerColor. Diese liegt mit der Radeon HD 5570 DDR3-Karte gleich auf bzw. übertrifft diese sogar.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel