AMD Radeon RX 550: Polaris-12-GPU für 80 Dollar

Dass AMD sein Grafikkarten-Angebot auch mit der neuen RX500-Serie im unteren Leistungsbereich ausbauen würde, deutet sich bereits seit längerem an. Nun hat AMD die technischen Details der kommenden Radeon RX 550 veröffentlicht. Als GPU setzt der Hersteller auf eine Polaris 12, die im Vergleich zur Polaris 11 der RX 560 zwar ebenfalls über 16 ROPs verfügt, aber nur 32 - und damit nur halb so viele - Texture-Einheiten besitzt.

Die RX 550, die mit einem GPU-Takt von 1100 MHz zu Werke geht, wird in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten: Zum einen hängt an dem 128 Bit breiten Speicher-Interface ein zwei Gigabyte großer Grafikspeicher zum anderen wird eine VRAM-Größe von vier Gigabyte bereitgestellt. Die Leistung soll immerhin ausreichen um das Spiel Rise of Tomb Raider bei einer niedrigen Qualitätstufe in Full-HD ausführen zu können.

Die RX-550-Grafikkarten sollen für 80 Dollar zu haben sein. Ein Termin für den Marktstart steht noch nicht fest.

Caractéristiques Radeon RX 580 Radeon RX 570 Radeon RX 560 Radeon RX 550
Codename Polaris 20 XTR/XTX Polaris 20 XL Polaris 11 Polaris 12
Shader-Einheiten 2304 2048 1024 512
Texture-Einheiten 144 128 64 32
ROP 32 32 16 16
Basis-Takt 1257 MHz 1168 MHz 1175 MHz 1100 MHz
Boost-Takt 1340 MHz 1244 MHz 1257 MHz 1183 MHz
Speichertakt
8000 MHz 7000 MHz 7000 MHz 7000 MHz
VRAM 8/4 GB GDDR5 8/4 GB GDDR5 4/2 GB GDDR5 4/2 GB GDDR5
Speicherbus 256 Bit 256 Bit 128 Bit 128 Bit
Bande passante 256 GB/s 224 GB/s 112 GB/s 112 GB/s
TDP 185 W 150 W 80 W 50 W
Preis 229 € 195 € 99 $ 79 $
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar