Radeon RX 480: AMD hat die Lager voll

AMD setzt große Hoffnungen in die neue Radeon-RX-Serie. Das Topmodell, die RX 480 soll eine Leistung bieten, die in etwa mit der einer Geforce GTX 970 vergleichbar ist. Mit 200 Euro ist AMDs Neuerscheinung in der Mittelklasse allerdings immer noch deutlich günstiger als das preisreduzierte Oberklasse-Auslaufmodell von Nvidia.

Zum Marktstart hofft AMD daher auf ein reges Interesse und vor allem eine hohe Nachfrage, die frisches Geld in die Kassen des chronisch klammen Herstellers spült. Dazu wurden vorab die Lager gefüllt - nach eigenen Angaben wird die 25-fache Menge an RX-480-Karten im Vergleich zu Nvidias Geforce GTX 1080 bereitgestellt - letztere ist derzeit nur schwer zu bekommen, weil die Nachfrage offenkundig unterschätzt wurde.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
25 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • neo-rezo
    Das NDA fällt doch heute weg, heißt das heute kommt auch der zugehörige Testbericht?
    (freu mich schon lange auf ein paar offizielle Infos^^ )
    0
  • Epsylon
    Na bei Nvidia sagte man sich halt keine Sau Kauft für diese Mondpreise ne Karte da reichen 20 Stück! Naja man hat sich wohl geirrt xd AMD zeigt wie das richtig geht!
    1
  • naz86
    Schaue auch schon das 5. Mal vorbei, ich will den Testbericht, ihr habt die Karte ja liegen :)
    0