Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Benchmarks: CrystalDiskMark 4 KB Random Reads/Writes

Blickpunkt RAID-Controller: Leistung ist Einstellungssache (Teil 1)
Von , Achim Roos

CrystalDiskMark profitiert ebenfalls von der Write Policy-Einstellung „Always Write Back“ und läuft deutlich langsamer, wenn die Write Policy „Write Through“ lautet. Besonders drastisch fällt die Datentransferrate beim Schreiben von 4-KB-Datenblöcken ab: Mit „Write Through“ kommt das RAID nur auf ein Achtel der Leistung, die mit der Einstellung „Always Write Back“ erzielt wird.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel