Corsair: 4000 MHz schneller DDR4-RAM als SO-DIMM-Kit

Schneller Arbeitsspeicher in Form von Speicher-Kits war bisher nur Mainboards mit klassischen Speicherbänken vorbehalten. Doch das ändert sich nun. Corsair präsentiert einen DDR4-Speicherkit, der aus vier SO-DIMM-Riegeln besteht, die mit einem Speichertakt von 4000 MHz arbeiten und jeweils eine Speicherkapazität von acht Gigabyte bereitstellen.

Allerdings sind Systeme, mit denen ein solcher Speicher-Kit genutzt werden kann, bisher eine eher seltene Erscheinung. Der Hersteller zielt auf kompakte (Gaming-)PCs im Mini-ITX-Format, bei denen auf eine hohe Speichergeschwindigkeit Wert gelegt wird.

Das der Venegance-Serie zugeordnete Kit besitzt eine Latenz von 19-23-23-45, die Speichermodule arbeiten mit einer Betriebsspannung von 1,35 V. Sie stammen von Samsung und sollten sich auch manuell übertakten lassen. Ein Zeitpunkt für einen Marktstart wurde noch nicht genannt, gleiches gilt für den Preis. In den USA finden sich jedoch bereits erste Angebote um rund 600 Dollar.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar