Denuvo-Kopierschutz bereitet Crackern Kopfzerbrechen

Normalerweise dauert es nur wenige Tage, bis zu einem neu erschienenen Videospiel eine "kostenfreie", wenn auch illegale Version verfügbar ist.

Spieleentwickler versuchten dem entweder durch zunehmende Auslagerung einzelner Komponenten ins Internet zu begegnen oder bieten Spiele gleich komplett ohne Kopierschutz an.

Anscheinend könnte es mit der einfacher "Verfügbarkeit" bald vorbei sein, wie die Gründerin des 3DM-Forums Bird Sister gegenüber TorrentFreak angibt und bezieht sich dabei ganz konkret auf Just Cause 3, welches bereits seit dem ersten Dezember 2015 auf dem Markt ist.

Ihren Angaben zufolge habe der zuständige Cracker fast aufgegeben. "Ich glaube immer noch, dass dieses Spiel geknackt werden kann. Aber den aktuellen Trends in der Verschlüsselungs-Technologie nach befürchte ich, dass es in zwei Jahren keine kostenlosen Spiele mehr geben wird“, betont Bird Sister.

Grund dafür soll der Kopierschutz des österreichischen Herstellers Denuvo sein. Bereits eine frühere Version der Software sorgte dafür, dass das Cracken von Dragon Age: Origins rund einen Monat dauerte und neben Just Cause 3 auch FIFA 16 noch nicht geknackt ist.

Aktuell kommt der Denuvo-Kopierschutz nur bei wenigen Titeln zum Einsatz, da dieser relativ kostspielig sein soll - das könnte sich unter Umständen allerdings bald ändern.

Eine offene Frage ist natürlich auch, wie ein so "scharfer" Kopierschutz das Gameplay-Erlebnis und die Freiheiten regulärer Käufer einschränkt. Denn das war bisher bei praktisch allen Kopierschutzmechanismen ein großes Problem, was selbst reguläre Käufer oft dazu trieb, eine gecrackte Version zu nutzen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • nonexistent
    Irgendwann kreuzt schon noch so ein verrückter Russe auf und knackt das.^^

    Wäre mir aber recht, wenns wirklich so wäre. Vielleicht fährt dieser ganze Cloud-Wahn dann etwas zurück.
    0