Razer Chroma: Black Widow, Deathadder und Kraken 7.1 mit RGB im Test

Razer poliert mit den Chroma-Versionen viele bekannte Produkte optisch mit Full-RGB-Effekten auf, sodass die knallbunte Hardware optisch perfekt zur Weihnachtszeit passt. Wir haben uns das ganze Aufgebot einmal genauer angeschaut.

RGB ist ganz offensichtlich für alle Hersteller gerade State-of-the-Art - und man kommt auch als Reviewer einfach nicht mehr daran vorbei. Wer jedoch auf Bling-Bling-Effekte steht (und das sind mit Sicherheit nicht wenige Anwender), der wird jetzt wohl nicht nur mit vorfreudigem Speichel zu kämpfen haben, sondern kann sich den einen oder anderen bunten Traum auch in der Realität erfüllen - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

Mit der nicht ganz taufrischen Black Widow, einer soliden Tastatur mit mechanischen Schaltern, der allseits bekannten Deathadder als beliebte Gaming-Maus und dem Kraken 7.1 als Headset mit virtuellem Surround hat sich Razer drei recht gut eingeführte Produkte herausgepickt, die wohl auch ohne RGB ganz gut im Handel laufen. Risiko-Minimierung ist noch nie eine schlechte Idee gewesen und so hübscht man drei solide Produkte auf, denen bisher nur das gewisse Leucht-Etwas fehlte.

Was haben wir genau vor?

Wir legen den Fokus des heutigen Reviews in erster Linie auf Razers neue mechnische Taster, die Klang- und Nutzungseigenschaften des Headsets und die Usability der Maus im Zusammenhang mit einem wahrhaft langen Mousepad. Wir wollen also nicht das 1001. Review zu bereits bekannten Produkten schreiben, sondern auch unsere technischen Möglichkeiten für einen Blick hinter das verbale Marketinggerüst nutzen.

Wir testen das Kraken 7.1 Headset am Kunstkopf und versuchen, uns auch ein subjektives Urteil über die virtuellen Surround-Effekte samt Blind-Test zu verschaffen. Die mechanischen Taster haben wir in einem 6-wöchigen Dauertest ausgiebig auf ihre Eindrücke hin gestresst und noch eine weitere Testperson hinzugezogen. Für die Maus wurde dann in Kombination mit der Tastatur noch der Mehrwert eines extra-langen Mouse-Pads hinterfragt - also alles Dinge, die sonst in Reviews eher weniger im Mittelpunkt stehen.

Und damit wir es nicht vergessen: Die RGB-Illuminaten unter uns kommen natürlich auch auf ihre Kosten!

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar