Das Galaxy S ist Samsungs iPhone

Damit ist das Smartphone das bislang erfolgreichste Smartphoen des Herstellers und eines der ersten Smartphones, das sich im Schatten des iPhone behaupten kann. Das Unternehmen erwartet, dass die Zahl bis Jahresende auf etwa 15 Million anwachsen wird. Zum Vergleich: Apple verkaufte rund 20 Million iPhones im vergangenen Jahr.

Das Marktforschunsgunternehmen Nielsen teilte zudem mit, dass Googles Android-Betriebssystem mittlerweile zum populärsten mobile Betriebssystem ind en USA herangewachsen ist. 32% aller neuen Smartphones waren Androiden, 26% waren iPhones und 25 Blackberrys. Der Druck auf Apple wächst merklich und passenderweise mehren sich auch die Gerüchte, dass das iPhone 5 viel früher als erwartet erscheinen könnte. Als Gründe dafür werden das immer wieder diskutierte Gerücht eines CDMA-iPhones für Verizon in den USA sowie die Verzögerung des weissen iPhones genannt. Demnach könnte das iPhone 5G bereits im kommenden Januar erscheinen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
11 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Iceheart
    Optisch finde ich das Galaxy S absolut interessant. würde mich nur noch inteessieren, ob es genauso wertig wie eine BB bold ist.
    0
  • Anonymous
    Meine Freundin hat vor ungefähr 3 Wochen ein Galaxy S bekommen und ich bin hellauf begeistert davon - es ist schnell, das Display ist großartig und es gefällt mir in der Handhabung besser als mein iPhone 3G - oder auch das iPhone 4 (eine Freundin hat eins und ich hatte erwartet, dass kleinere Lags und Stottereien in der Menüführung durch den stärkeren Prozessor ausgebügelt wären.. Fehlanzeige - der Alurahmen fühlt sich auch irgendwie eklig für mich an)
    Was ich dagegen ein bischen bemängeln muss ist zum einen die Beule an der Rückseite und dass es sich irgendwie nicht wirklich hochwertig in der Hand anfühlt - der Akkudeckel im besonderen misfällt mir..
    0
  • dabiggy
    Meine Freundin hat das Galaxy und es hat noch die eine oder andere Macke... Liegt wohl am Dateisystem, es ist manchmal ziemlich langsam und nen inoffizielllen Speedfix will ich nicht riskieren..

    Statt ner Pressemitteilung sollen die lieber mal FroYo fürs Galaxy rausbringen, September ist vorbei und ich finde nur Betas..
    0