Samsung Galaxy S9: Details auf der Kiste

Bis zur Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S9 gehen noch ein paar Wochen ins Land. Die Präsentation soll im Rahmen des Mobile World Congress erfolgen, der vom 26. Februar bis 1. März 2018 seine Tore in Barcelona öffnet. Zu den Händlern soll das Smartphone bereits im März kommen und allem Anschein nach sind die Koreaner bereits mit dem Verpacken ihrer Smartphones beschäftigt - so sehr, dass die Aufnahme eines unerlaubten Bildes des Kartons nicht aufgefallen ist.

Dieses Foto verrät jedoch zahlreiche technische Daten, denn diese werden allem Anschein nach auf die Verpackung gedruckt: Das Samsung Galaxy S9 wird demnach über ein Super-AMOLED-Display verfügen, das eine Diagonale von 5,6 bzw. 5,8 Zoll bietet, wenn die Rundungen hinzugerechnet werden. Die Auflösung wird mit 2880 x 1440 Pixeln angegeben.

Als Prozessor zeichnen sich schon länger Qualcomms Snapdragon 845 bzw. Samsungs Exynos 9810 ab, und diesem stehen - wie bereits vermutet wurde - ein vier Gigabyte großer Arbeitsspeicher zur Seite. Für das Speichern von Daten stehen 64 Gigabyte zur Verfügung, was vergleichsweise wenig ist, wenn man bedenkt, das selbst in ambitionierten Mittelklasse-Modellen das Doppelte geboten wird.

Auf der Rückseite scheint der Hersteller auf eine Dualkamera zu setzen, deren zwei Sensoren eine Auflösung von zwölf Megapixeln leisten und einen Blendwert von f/1,5 bzw. f/2,4 bieten. An der Front wird eine 8-MP-Kamera für Selfie-Aufnahmen verbaut.

Außerdem scheint beim Galaxy S9 die Übernahme von Harman/Kardon durch. Zudem Hersteller gehört auch AKG, ein Entwickler von Lautsprechern und Kopfhörern aus Österreich, der sowohl das Headset als auch die Stereo-Boxen des Smartphones beisteuert.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
7 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • bigreval
    Ist ja jetzt nicht wirklich der Bringer... Die sollen lieber das 8.x Update 's Note8 und Konsorten ausrollen...
    0
  • Netsrak
    Anonymous sagte:
    Hi, ich bin Laura und ich würde gerne alle S****** der Welt ******, könntest du mir helfen? schreib mir Tese: Mach wenigstens den Link weg -.-


    Ich finds toll wenn sich junge Menschen noch wirklich anspruchsvolle Ziele setzen...
    3
  • Tesetilaro
    schön, das Du das mit Humor nimmst, das finde ich wirklich, für uns Moderatoren sind die Postings allerdings nervig, weil wir ständig solchen Müll entfernen müssen.

    Tu mir einen Gefallen, wenn Du das nächste mal so etwas findest, drück den Meldeknopf und verkneif Dir die quote, sonst haben wir noch mehr arbeit :-/
    0