Leak: Erste Infos zu Samsungs Note 5 und S6 Edge+

Den naturgemäß noch unbestätigten Informationen nach soll das nächste Note-Phablet mit einer Achtkern-CPU des Typs Exynos 7420 und acht Gigabyte RAM ausgestattet sein. Die acht Rechenkerne des 7420 sind in zwei Clustern mit je vier Cores aufgeteilt. Die Taktfrequenz eines Clusters liegt bei 2,1 GHz, die der anderen vier Kerne bei 1,5 GHz. Unterstützt wird das SoC von vier Gigabyte RAM.

Bild: Evan Blass Bild: Evan Blass

Wenig überraschend: Das 5,66 Zoll große AMOLED-Display soll eine hohe Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln besitzen. Ein Möglichkeit zur Speichererweiterung per microSD-Karte besteht dem Leak zufolge nicht und als Betriebssystem soll Android 5.1.1. Lollipop zum Einsatz kommen. Die Frontkamera löst Blass zufolge mit fünf Megapixeln auf, die Hauptkamera mit 16 Megapixeln.

Weitere Informationen wird es vermutlich am 13. August geben, an diesem Tag veranstaltet Samsung nämlich ein "Unpack Event" - eine offizielle Ankündigung an diesem Datum liegt zumindest nahe. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar