Samsung baut Qualcomms neuen Snapdragon 835

Wie auch immer ein neuer Qualcomm-SoC heißen sollte, jetzt ist es heraus: Keith Kressin, Senior Vice President Snapdragon bei Qualcomm, und Jong Shik Yoon, VP und Kopf von Samsungs Chipfertigung, haben den Snapdragon 835 vorgestellt, der als erstes Produkt auf Samsungs FinFET-Technologie in 10-nm-Prozessen basiert.

Im Vergleich zu den bisherigen 14-nm-Prozessen soll die neue Fertigungstechnolgie eine 30 Prozent bessere Effizienz pro Fläche aufweisen, 27 Prozent mehr Performance bringen und in einer 40 Prozent niedrigeren Energieaufnahme resultieren.

Der Snapdragon 835 wird kleiner sein als seine Vorgänger und damit den Hersteller von Smartphones mehr Freiheiten bei der Gestaltung der Technik lassen.

Erste Geräte mit dem Snapdragon 835 sollen im ersten Halbjahr 2017 auf den Markt kommen.

Genaue Funktionen und Eigenschaften des SoC liegen noch im Dunklen, ebenso die ersten Produkte, die damit auf den Markt kommen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar