Samsung 850 Evo: Vier Terabyte für 1500 Dollar

Im vergangenen Jahr präsentierte Samsung mit der Zwei-Terabyte-Version eine der ersten SSDs dieser Größenordnung für Endkunden, die auch in unserem Test überzeugen konnte.

Nun legt der Hersteller nach: Die Serie wird um ein weiteres Modell erweitert, dass die mögliche Speichergröße auf vier Terabyte anhebt.

Wie die kleineren Modelle auch basiert die SSD 850 Evo 4TB auf TLC-Speicherzellen, die im 3D-VNAND-Verfahren gefertigt werden und bis zu drei Bit pro Zelle speichern können. Als Cache gibt es einen vier Gigabyte großen LPDDR3-Speicher.

Das 2,5-zöllige Laufwerk hat eine Bauhöhe von sieben Millimetern und wird mittels SATA III ans System angebunden. Bei sequenziellen Datenübertragungen sollen bis zu 540 MByte/s beim Lesen und 520 MByte/s beim Schreiben möglich sein, im Random-Zugriff werden 98.000 IOPS beim Lesen bzw. 90.000 IOPS beim Schreiben erreicht.

Die Samsung 850 Evo 4TB wird bereits in einem ersten amerikanischen Online-Shop gelistet und soll dort 1499 Dollar kosten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
4 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • fuchur
    Es wird aber auch langsam mal Zeit...
    Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis die mechn. Platten einpacken können.
    Die Preise pro GB bei den HDDs stagnieren seit Jahren.

    Wenn die Entwicklung so weiter gegangen wäre, wie in den letzten 20 Jahren, wären wir bereits mind. bei 8TB unter 100,-€.
    0
  • Ressorator
    Gibt es da auch eine Pro Variante mit der gleichen Größe?
    0
  • Tesetilaro
    das ist physikalisch nur sehr schwer möglich - die Datendichte für MLC ist deutlich niedriger - 2 bit pro zelle halt, statt 3...
    Ich denke 3 TB müssten technisch machbar sein - wenn mein Überschlag was die Chipgrößen angeht stimmt - aber der Preis würde auch bei über 1500 $ liegen ;)

    Ich liege rein von der Kalkulation bei ~ 1300 $ Chippreis... also das fertige Gerät eher 1800 $ - ist aber natürlich ne Überschlagsrechnung, wenn auch mit einer gewissen Brancheneinsicht.
    0