Scharf kalkulierte Compaq-Notebooks

Der Computerriese HP bringt unter dem vertrauten Compaq-Label drei neue Notebooks auf den deutschen Markt.

Das HP Compaq Business Notebook nx9110 (1.849 Euro) hat einen Pentium 4 unter der Haube, während im nx9105 ein AMD Mobile Athlon XP-M rechnet. Beiden gemeinsam ist das 15,4-Zoll- Breitwand-Display.

Besonders kompakt und leicht (2,61 Kg) ist dagegen das HP Compaq Business Notebook nx5000 mit Intel Centrino gehalten. Mit 15-Zoll-Display, drahtlosem Netzwerk und einem Multi-Bay-Akku für maximal 9 Stunden mobiler Nutzung kostet es grade mal 1.349 Euro. Die neuen Compaqs sind bereits im Fachhandel erhältlich.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar