Security: Outlook-Apps sind EU-Parlament zu unsicher

"DG ITEC hat den Zugriff dieser Software auf die E-Mail Konten des Europäischen Parlaments blockiert, um den Datenschutz und die Vertraulichkeit der Anwender zu gewährleisten." heißt es in einer E-Mail der IT-Abteilung des Parlamentes.

Betroffen sind von der Maßnahme die Outlook Apps für iOS und Android. Eindringlich wird von der Installation der Software gewarnt, Benutzer der entsprechenden Apps sollen ihr Passwort ändern.

Als Grund für die Warnung gibt der IT-Service des Europäischen Parlamentes "schwerwiegende Sicherheitsmängel" an, schweigt sich über die genauen Hintergründe jedoch aus - wahrscheinlich ist damit die Weiterleitung der E-Mails über Server von Drittanbietern und die teilweise Speicherung von Passwörtern auf amerikanischen Servern gemeint.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar