Sharkoon K15: Günstige Gaming-Tastatur aus Metall

Nachdem Sharkoon im Juni mit dem GK15 ein vergleichsweise günstiges Maus-Tastatur-Set vorstellte, bringt der Hersteller nun die als besonders robust beworbene K15-Tastatur auf den Markt.

Das 45,5 x 21,0 Zentimeter große Eingabegerät kommt angesichts des günstiges Preises lediglich mit freistehenden Rubberdome-Tasten, die auf einer Metall-Backplate angebracht sind.

Die Tasten sollen mindestens 10 Millionen Anschläge aushalten und gleichzeitige Eingaben problemlos registrieren (Multi-Key-Rollover). Videospieler sollen von der 1000-Hz-Abtastrate profitieren.

Während die integrierte Handballenauflage einen hohen Komfort verspricht, sind Multimedia-Aktionen lediglich über eine Zweitbelegung der Funktionstasten zugänglich.

Sharkoon gibt einen sofortigen Marktstart für die K15 an, der Preis liegt bei 24,99 Euro.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • drno
    Alles schick, nur der Hersteller ist das Problem. Schick mir eines rüber, wenns nach nem Jahr noch lebt, kann und darf man es auch handeln.
    0