Silverstone bringt 800W-SFX-Netzteil mit 80 Plus Titanium

Der Lüfter ist nicht nur sehr flach, sondern auch kein Lärmbolzen: Der semi-passive 12-cm-Lüfter soll erst bei 30 Prozent Last mit maximal 1695 U/min und höchstens 36 db(A) eingreifen.

Dauerhaft soll das 1,7 Kilogramm schwere und 12,5 x 6,35 x 13 Zentimeter große Netzteil 800 Watt leisten können, kurzzeitig sollen 850 Watt möglich sein. Über eine einzelne 12-Volt-Schiene werden davon 792 Watt abgerufen.

Die 80-Plus-Titanium-Zertifizierung verspricht eine Effizienz von mindestens 90 Prozent auch bei einer nur geringeren Last. Das SST-SX800-LTI ist mit umfangreichen Schutzschaltungen versehen, die etwa eine Überlastung, Überspannung und Kurzschlüsse verhindern sollen.

Vollmodular lassen sich neben Mainboard und CPU bis zu vier Grafikkarten über PCIe 6+2 und zwölf Festplatten oder SSDs anbinden. Drei 4-PIN-Anschlüsse stehen für Zubehör bereit, ein inzwischen anachronistisches Diskettenlaufwerk kann ebenfalls versorgt werden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar