Soyo gibt Motherboard-Produktion auf

Der taiwanesische Komponentenhersteller Soyo gibt seine Motherboard-Produktion vollständig auf. Der Unternehmenssprecher Dave Liu erklärte, Soyo wolle sich künftig auf die Entwicklung und den Verkauf von Upstream-Komponenten und Kunststoff-Bauteilen konzentrieren.

Zudem ändert sich der Name des Herstellers in "Hao Teng Technology", was direkt aus dem Chinesischen hergeleitet sei.

Die Kehrtwendung in der Unternehmensstrategie folgt einer kompletten Umbesetzung von Management und Aufsichtsrat vor einigen Tagen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar