Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Tom's Hardware Storage Bench und PCMark 7

Intel SSD 335 (240 GB) im Test: Mit 20nm-NAND zum Preisrutsch?
Von

Storage Bench v1.0

Storage Bench 1.0 ist unser hausinterner Laufwerks-Benchmark, der auf einer Aufzeichnung der ersten zwei Wochen im ‘Leben’ einer neu aufgesetzten Desktop-Workstation beruht. Da mehrere Softwareinstallationen Bestandteil dieser Aufzeichnung sind, finden sich in dieser Aufzeichnung sowohl komprimierbare als auch nicht komprimierbare Daten wieder.

Die 240GB SSD 335 ist eine Spur langsamer als die 180GB- und 240GB-Varianten der SSD 330. Aber die Unterschiede sind beinahe vernachlässigbar – in der Praxis ist das Nachfolgemodell tatsächlich gleich schnell wie das Vorgängermodell.

PCMark 7

PCMark 7 schreibt überwiegend komprimierbare Daten – daher liegen die SandForce-SSDs alle vorne. Wie bei unserem hauseigenen Benchmark ist auch hier der Performanceunterschied zwischen der SSD 335 und der SSD 330 relativ gering.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel