Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Vergleich: Stereo Bluetooth Headsets von Pulsar und IOGear

Vergleich: Stereo Bluetooth Headsets von Pulsar und IOGear
Von

Bluetooth-Headsets kommen traditionell überall da zum Einsatz, wo keine besondere Komplexität gefragt ist, wie z.B. bei Mono-Telefongesprächen. Aber die Zeiten ändern sich. Das Plantronics Pulsar 590A und das IOGear GBMHKIT sind nur zwei Beispiele für die neue Generation von Stereo-Bluetooth-Headsets, die konventionellen Kopfhörern den Kampf ansagen sollen.

Um hochwertigen Stereoklang entwickeln zu können, muss der Plantronics Pulsar 590A natürlich größer als ein herkömmliches Headset sein, dass man sich ans Ohr steckt. Plantronics hat immerhin dafür gesorgt, dass es zusammengeklappt werden kann, um die Größe bei Bedarf zu reduzieren. Aus Platzgründen muss der Kunde jedoch auf eine geschlossene Bauform der Ohrpolster verzichten - die Hörer liegen nur an.

Die Hörer können nach oben zum Bügel eingeklappt werden, so dass der Pulsar 590A problemlos in eine Laptoptasche passt. Das Headset passt dank der verschiedenen Verstellmöglichkeiten auf fast jeden Kopf und es ist so leicht, dass es auch nach mehrstündigem Tragen nicht unbequem wird.

Über Tasten am rechten Lautsprecher wird das Gerät ein- und ausgeschaltet, das Headset an ein Bluetooth-Gerät angebunden, der Ton stumm geschaltet, die Lautstärke erhöht/verringert und über Tasten außen am Steuerfeld zwischen den Tracks navigiert. Außerdem gibt es noch eine Taste zum schnellen Umschalten zwischen Musik und Telefon.

Die integrierten Steuertasten sind intuitiv zu bedienen. Sie sind nicht auf den ersten Blick zu finden, sind aber trotzdem zugänglich und erlauben die Bedienung von Telefon oder Musik ohne zusätzliche Fernbedienung. Ebenfalls am rechten Hörer befindet sich ein integriertes Kugelmikrophon, um den Kopfhörer auf als Freisprecheinrichtung in Verbindung mit einem Mobiltelefon zu nutzen.

Das Headset kommuniziert über eine einfache Folge blauer und roter Blinklichter. Beim Aufladen wird eine leere, halb oder voll geladene Batterie durch einmaliges, zweimaliges rotes Blinken bzw. ein blaues Dauerlicht angezeigt. Ähnliche Blinklichter zeigen an, wenn die Verbindung mit einem anderen Bluetooth-Gerät hergestellt wurde. Das ist eine einfache und effektive Art, den Status des Headsets anzuzeigen, ohne irgendwelche klobige LED-Displays oder ähnlichen unpraktischen Schnickschnack an das Gerät anhängen zu müssen.


Es gibt keine Kommentare.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden