Microsoft Surface Book: Neue Generation in Produktion

Mit dem Surface Book wollte Microsoft einen mobilen Rechner im 2in1-Format oberhalb des klassischen Surface-Tablets etablieren, der mit einer hohen Funktionalität klassische Business-Notebooks ablösen sollte. Allerdings hinterließ das Convertible nicht zuletzt in unserem Test einen zwiespältigen Eindruck. Im vergangenen Jahr sollen lediglich rund 500.000 der Rechner verkauft worden sein.

Nun scheint sich ein Nachfolger abzuzeichnen, der bereits in Serie gefertigt werden soll und demzufolge in den nächsten Wochen vorgestellt werden dürfte. Zu den technischen Details wurde wenig bekannt. Der Hersteller soll der Displaygröße von 13,5 Zoll die Treue halten, im Inneren dürften die neusten Intel-Prozessoren der Kaby-Lake-Generation verbaut werden.

Interessenten dürften sich jedoch freuen, dass Microsoft die Preise senken will: Den Einstieg soll es künftig bereits ab 1000 Dollar geben. Das aktuell für 1499 Dollar angebotene Modell mit einem Intel Core i5 und einer 128 Gigabyte großen SSD wird mit der neuen Generation ebenfalls um 200 Euro günstiger.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar