Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Welcher Offsetwert ist sinnvoll?

Lösungen (3)
Stichwörter:
|
Hallo OC-Experten,

mein i5-2500k läuft auf dem Asus P8Z68-V Pro im Moment auf 4Ghz mit einer VCore von 1,2 (durch ein Offset von -0,06)
Vorher hatte ich fixe VCore von 1,12 für 4Ghz.
Ich würde mich nun wieder gerne der 1,12 auch im Offset annähern.
Wenn ich im BIOS aber nun Offsetwerte eingebe, die größer als 0,06 sind, verfärbt sich der Wert rot.
Was will mir das BIOS damit sagen? Ist es "gefährlich", größere Offsetwerte als 0,06 zu benutzen?
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
, Moderator |
Bei 4GHz lieg ich bei ~1,2V und ohne das offset zuverändern, sowas brauchste normal auch nur für exreme Taktraten, also 5GHz und mehr.

http://www.tomshardware.de/foren/id-102537/tagebuch-ove...
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Negative Offsetwerte sind nicht gut, da die Spannung im Idle dann oft zu sehr absinkt und die CPU instabil wird. Will man undervolten sollte man daher eher einen fixen Offsetwert angeben.
Wie es scheint liegt die VID (Standardspannung) deiner CPU bei ~1.25V. Bei einem Offset von +0.06 liegst du schon über 1.3V. Daher warnt dich dein Bios. Gefährlich liegt im Auge des Betrachters. Ich würde nicht über 1.3V gehen. Sobald man deutlich mehr Spannung für mehr MHz benötigt wird es ungesund für die CPU.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
wieso nutzt du diesen vcore-wert, der ist völlig unter dem benötigten wert!?
eventl daher auch die färbung...

du brauchst 1,25 V...bei mehr übertaktung 1,3 V
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?