Nach Treiberinstallation freeze bei'm Versuch Videos abzuspielen

Lösungen (4)
Stichwörter:
  • Catalyst
  • Freeze
|
Howdy,

eine gefühlte ewigkeit mache ich nun mit meiner neuen 6870 rum :/ 

-Läuft unter Modern Warfare 2 (extreme Settings) absolut Top und längst nicht ausgereizt.
-Knickt bei Videos aller art ein. Sofort nach öffnen der Datei bilden sich blaue Striche vertikal über den kompletten Bildschirm. Je nach Treiberversion wird er einfach komplett schwarz. Ich kann nichts mehr machen, er läuft aber anscheinend weiter. Das ganze passiert bei mp4 Dateien von der Platten ebenso wie bei Youtube Videos.

Ohne einen Grafiktreiber funktioniert es wunderbar. Ich habe nun 4 verschiedene Catalysts probiert, eben so wie die Retail CD von der Karte.

Phenom X4 955
8Gb Corsair XMS3
Gigabyte Ma770t-ud3p
Sapphire HD6870
400 Watt Enermax Liberty (keine Predigt - reicht locker, ersatz kommt sobald nötig)



Ich falte die Hände für jede hilfreiche Antwort.



edit: frisches Windows 7

  • Maalakay hat den Thread editiert
  • Maalakay hat den Thread editiert
Ähnliche Ressourcen
Punkte
1
òh
òi
, Urgestein |
installiere mal Codecs, eventuell hilfts
das hier is gut
http://www.chip.de/downloads/K-Lite-Mega-Codec-Pack_233...

belaste die Karte mal voll mit FurMark und lies zusätzlich noch die Temperatur und Auslastung mit GPU-Z aus

http://www.chip.de/downloads/FurMark_33275845.html
http://www.chip.de/downloads/GPU-Z_29079230.html

führe für den Ram mal Memtest86+ aus
http://www.memtest.org/
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Also bei mir war's ein Bug im Flash-Player.
Geh mal auf die Homepage
http://www.adobe.com/de/software/flash/about/
dann retsklick auf das Logo,Einstellungen und den Haken bei "Hardwarebeschleunigung aktivieren" entfernen.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Also bei mir war's ein Bug im Flash-Player.
Geh mal auf die Homepage
http://www.adobe.com/de/software/flash/about/
dann retsklick auf das Logo,Einstellungen und den Haken bei "Hardwarebeschleunigung aktivieren" entfernen.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
Hallo...

Ich hatte so ein Problem mal auf meinem Notebook mit einer 4650
Bei der Wiedergabe eines mp4-Videos oder eines YouTube-Videos (auch mp4) stieg mir der ATI-Treiber (atikmdag.sys) mit einem saftigen Bluescreen aus.

Was ich bisher erfahren konnte, ist, dass der Catalyst sehr ekelhaft auf zu heftige Übertaktungen reagiert.

Alles auf Default gestellt, war wieder Ruhe...

Daher meine Frage: Ist die Karte übertaktet und Spannungseinstellungen verändert? Interessanterweise macht nur der MPEG-Decodingteil des Treibers solche Speränzchen, bei 3D läuft alles prima...

Falls die Karte mit Werkseinstellungen rennt, dann würd ich die Karte mal als "defekt" deklarieren. Das NT sollte ausreichen, ja...
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?