Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

PC startet neu wenn ich Filme schauen oder Games spielen will.

Lösungen (8)
Stichwörter:
  • Intel
  • grafikkarte
|
Hallo,

habe ein Problem, mein PC Startet neu wenn ich Filme schauen oder Games spieln will. Grafikkarte hab ich probeweise schon getauscht aber die Symptome sind die selben trotz anderer Grafikkarte. Könnt ihr mir helfen? Die genauen Daten über mein PC würde ich noch nachreichen. Aber habt ihr viell. trotzdem eine Grobe Ahnung woran das liegen könnte?

Danke schon mal für eure Hilfe.

Gruß

Sir-S

anbei noch meine PC-Hardware komponenten

- OS: Vista 64bit
- Prozessor: Intel Core 2 Duo E6750 mit je 2.66 GHz
- Arbeitsspeicher 2 GB
- Grafik (Momentan) ATI X 1900 XT (Vorher: GForce 8800GTX)
- Mainboard: ASUS P5QD Turbo (ziemlich neu ca. 3 Monate alt)
- Netzteil ist ein 700 Watt Thermaltake Toughpower
- Gehäuselüfter: Standard-Gehäuselüfter.. nix spezielles nachgerüstet.

also wie man richtig Temperaturen ausliest weiß ich leider nicht. viell kann mir da auch wer helfen? welche Temps sind normal? und welche nicht? mit welchem Progi kann man das machen?


vielen Dank nochmal für eure unterstützung.
  • Sir-S hat den Thread editiert
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|

Also vielen Dank erst mal für eure prompte hilfe.. wie versprochen schieb ich die details zu meinem pc noch nach:

- OS: Vista 64bit
- Prozessor: Intel Core 2 Duo E6750 mit je 2.66 GHz
- Arbeitsspeicher 2 GB
- Grafik (Momentan) ATI X 1900 XT (Vorher: GForce 8800GTX)
- Mainboard: ASUS P5QD Turbo (ziemlich neu ca. 3 Monate alt)
- Netzteil ist ein 700 Watt Thermaltake Toughpower
- Gehäuselüfter: Standard-Gehäuselüfter.. nix spezielles nachgerüstet.

also wie man richtig Temperaturen ausliest weiß ich leider nicht. viell kann mir da auch wer helfen? welche Temps sind normal? und welche nicht? mit welchem Progi kann man das machen?


vielen Dank nochmal für eure unterstützung.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Also vielen Dank erst mal für eure prompte hilfe.. wie versprochen schieb ich die details zu meinem pc noch nach:

- OS: Vista 64bit
- Prozessor: Intel Core 2 Duo E6750 mit je 2.66 GHz
- Arbeitsspeicher 2 GB
- Grafik (Momentan) ATI X 1900 XT (Vorher: GForce 8800GTX)
- Mainboard: ASUS P5QD Turbo (ziemlich neu ca. 3 Monate alt)
- Netzteil ist ein 700 Watt Thermaltake Toughpower
- Gehäuselüfter: Standard-Gehäuselüfter.. nix spezielles nachgerüstet.

also wie man richtig Temperaturen ausliest weiß ich leider nicht. viell kann mir da auch wer helfen? welche Temps sind normal? und welche nicht? mit welchem Progi kann man das machen?


vielen Dank nochmal für eure unterstützung.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
Was hast du den überhaupt für eine Hardware?
Älterer PC oder neu zusammen gebaut?
Vllt sitzen die Lamellen vom CPU-Kühler zu und der CPU überhitzt sobald er ein bisschen gefordert wird?
Kannst du generell mal mit diversen Programmen Temperaturen auslesen und uns die genauso mitteilen?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Alle Kabel an der Grafikkarte richtig angeschlossen, also alle Stromstecker? Das war einmal mein klassischer Fehler ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Motherboard-Fachmann |
und welche Gehäuselüfter?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
lade dir mal den kostenlosen bootscreenmanager und les mal den fehlercode aus:

ich tippe auf:
- Ram,
- Temperatur oder
- Netzteil
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Welche Grafikkarte, welches Netzteil und welche Temperaturen?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
Anonymous |
Hmm.. ich tipp mal richtung Arbeitsspeicher... entweder falsche Taktung.. oder kaput =(
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?