Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Asrock X79 extreme4 - kein Quad Channel möglich

Lösungen (2)
Stichwörter:
  • ASrock
  • quad
  • konfiguration
  • Intel
|
Ja Hallo nochmal,
Probleme in Serie :-)

Vorliegende Konfiguration beinhaltet ein AsRock X79 extreme 4 mit einem Intel I7-3820 und Kingston HyperX KHK1866C9D3K4/16GX Module (4x4 GB). Die sollten eigentlich zusammen mit dem Board Quad-Channel zur Verfügung stellen(offiziell), jedoch streikt das Board beim Selbsttest und gibt lediglich einen Fehlercode (0x67 bzw. 0xb7) auf dem Board-Debugger zurück. Entfernt man einen Riegel aus dem Slot DDR_B1 klappt alles reibungslos, das System fährt hoch und mündet in Triple-Channel-Konfiguration.

- Am RAM-Riegel liegt es nicht, es ist egal welcher drin gesteckt ist
- BiOS bzw. UEFI Update gefahren

Nun, was mache ich falsch? In Anleitung und FAQs finde ich nichts dazu :(  Ist schon etwas ungewöhnlich...

Danke vorab

Gruß
LOnZO
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
Nach Demontage und Remontage des gesamten Rechners trug sich zu, dass der RAM doch noch zur Zusammenarbeit beitrug. Genaue Ursache bleibt leider ein Rätsel.

Gruß
LOnZO
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
hast du mal anderen ram versucht?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?