Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

kann ich aus einen CPU 3,2 GHZ Intel(r) Pentium(r) 4 32 Bit eine 64 Bitt Version machen und wenn wie?

Lösungen (8)
Stichwörter:
|
Hllo ,kan ich aus einer 32 Bitt Version eine 64 Bitt machen oder muss ich mit den Gedanken befassen das ich mir ein Menbourt neu zu legen muss und einen Neuen Prozessor?
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
2
òh
òi
|
Nein das ist nicht möglich. Wenn du auf 64Bit umsteigen willst musst du wohl oder über dir ein neues System zulegen.

Wieviel kannst du denn investieren?
In deinem Fall muss wahrscheinlich der komplette Inhalt deines Gehäuses ersetzt werden.

Weiterhin nutzbar wären folgende Teile:
SATA Festplatten
SATA CD/DVD Laufwerk
PCIe Grafikkarte
Gehäuse

Dein Netzteil kann man vielleicht auch weiter nutzen wenn es noch nicht so alt ist und von einem brauchbaren Hersteller stammt.

Bei einer Kaufberatung erstell bitte einen neuen Thread im Forum ( http://www.tomshardware.de/foren/foren-69.html ), hier ist das zu unübersichtlich.
  • Techniker Freak hat den Thread editiert
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hallo,

64 bit muss durch den Prozessor unterstützt werden. Ob dies bei dir der Fall ist kannst du mit dem Tool Cpu-z testen. In der Zeile Instructions kannst du sehen ob er 64 Bit unterstützt.
Dann must du allerdings das Betriebssystem neu installieren. Halt ne 64 bit (die 32bit Lizenz geht hier dann auch).
Allerdings lohnt das ganze erst, wenn du mehr wie 4 GB Arbeitsspeicher nutzen möchtest - ansonsten hast du kein Leistungszuwachs
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Nein, das geht leider nicht.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Storage + (collector) |
Ich wuerde, wenn der P4 bereits EMT64 beherrscht, trotzdem darauf verzichten. Die Performanz ist bei dem P4 unter 64Bit fuer den Popo, der profitiert nicht davon.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Wenn dein Pentium 4 3,2 GHz einen Prescott-Kern hat, dann kann er 64bit und du brauchst "nur" ein passendes Betriebssystem installieren.
Das findest du mit CPU-Z heraus (kostenlos): http://www.chip.de/downloads/CPU-Z_13011109.html
Im Feld Instructions muss EM64T bzw Intel64 erscheinen.

Ob sich das aber bei deinem PC noch lohnt? Ich fürchte, nein.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Urgestein |
Nein kann man nicht, das ist von der CPU vorgegeben und nicht änderbar.

Bei einem Pentium 4 PC würde ich dir raten kein Geld mehr dafür auszugeben und auf einen neuen PC zu sparen.

Gruss Jens
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Spiele-Hardware (collector) |
Deutsch wie auch englisch = stark verbesserungswürdig. :D 

Was treibt den TE eigentlich zu dem Wunsch? Gibt es einen Hintergrund oder gar einen Bedarf, oder ist die Zahl 64 nur geiler als die 32? ;) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Wachtmeister |
Nein, daraus kannst du natürlich keinen 64 Bit Prozessor machen. Da muss ein neuer her und auch ein neues Mainboard. Arbeitsspeicher wird dann wohl auch neuer her müssen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?