Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Gelöst CPU, Motherboard + RAM Kaufberatung

Lösungen (1)
Stichwörter:
  • Gaming-PC
  • Hardware
|
Hallo! Ich plane meinen PC etwas aufzurüsten und mir ein neues Motherboard, CPU und RAM zuzulegen.

CPU - Prozessor INTEL Core i7 - 2600K, 3,40GHz, LGA1155, Quad-Core, Boxed (denkt ihr kann ich mit dem boxed etwas übertakten?)
Mobo - S-1155 ASUS ROG Maximus IV GENE-Z (Rev.3.0), mATX
RAM - DDR3-RAM KIT 8 GB, 1866 MHz, CL9, KINGSTON HyperX Genesis

Was sagt ihr zu dem Setup? als Grafikkarte hab ich noch eine Nvidia GTX470 die noch nicht so alt ist wie der restliche PC, die wollte ich übernehmen... taugt das was?


LG und Danke!
  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Beste Lösung
Teilen
, Wachtmeister |
Der Boxed Lüfter ist für eine Übertaktung echt beim besten Willen nicht geeignet. Da müsste dann schon was stärkeres her, z.B. ein Thermalright Macho für ca. 35 Euro. Der muss allerdings erstmal in dein Gehäuse reinpassen... Die mATX Mainboard Wahl deutet ja schon auf ein kleines Gehäuse hin. Also schreib mal bitte genaueres.

Was willst du denn mit einem 1866 Mhz RAM? Für eine Sandy Bridge CPU reichen 1333 Mhz völlig aus. Für eine Ivy Bridge CPU (da wären wir beim nächsten Punkt) würden dann 1600 Mhz beim RAM sinnvoll erscheinen.

CPU: Inzwischen gibt es den Nachfolger des i7-2600K auf Ivy Bridge Basis: Den Intel Core i7-3770K. Ist zwar noch mehr oder weniger deutlich teurer, aber er sollte in den nächsten Tagen und Wochen schon noch um einiges im Preis fallen. Überleg dir doch mal ob du nicht lieber den willst.

Beim Mainboard würde ich auf jeden Fall eines mit den neuen Chipsätzen nehmen (auch wenn du eine Sandy Bridge CPU nimmst): http://geizhals.de/?cat=mbp4_1155&xf=317_Z77&sort=p
  • Tesetilaro hat diese Antwort als Problemlösung gewählt
  • phil81i hat den Thread editiert
  • Melden
  • Diese Lösung kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?