Gelöst Kopfhörer rauscht auch wenn Ton aus ist

Lösungen (7)
|
Hallo Leute,
ich hab mir das creative aurvana live gekauft.
Wenn ich auf dem Desktop bin rauscht es nicht.
Sobald ich firefox öffne höre ich auf Seiten, auf den ma scrollen kann ein rauschen, wenn ich scrolle und verstärkt es sich.
Selbstwenn ich den Ton austelle, ist es noch zu hören.
Bei Spielen ist es Unterschiedlich, das rauschen hölrt sich anders an und tritt zum beispiel nur beim laden oder ingame auf.

Bei meinen Boxen höre ich es nicht.

Der Treiber ist von Realtek.

Woran könnte das liegen???
Ich glaube das es nicht am Kopfhörer liegt da er bei meinem Handy nicht rauscht.

Bitte helft mir


danke im voraus
  • IPascalI hat den Thread editiert
Ähnliche Ressourcen
Beste Lösung
Teilen
|
Hi,

am Kopfhörer kanns nicht liegen; da er passiv arbeitet, kann er nicht rauschen, dass können nur aktive Bauelemente!
Dein Problem ist aber nichts Ungewöhnliches: der Onboard-Sound ist eben einer ganzen Reihe von elektromagnetischen Einstreuungen ausgesetzt - und die steigen mit dem Stromfluss an den benachbarten Bauteilen an! Wenn du scrollst, wird die CPU (oder die GPU) mehr ausgelastet und es fließt ein höherer Strom, der koppelt sich in den Audio-Schaltkreis und senkt den Signal-/Rauschabstand, so dass das Rauschen für dich hörbar -> nervig wird.
Der S/N ist generell am Kopfhörerausgang geringer als am Line-Ausgang, weil dort eben "echter" Strom fließt, um den Kopfhörer zu betreiben - je niedriger dessen Impedanz, desto höher der Strom und desto schlechter der S/N!
Über Line fließt praktisch kein Strom (µA-Bereich!), da werden im Wesentlichen Spannungspotentiale übertragen und da das weniger "anstrengend" für die Ausgänge ist, kann der S/N höher sein!

Zusammenfassend bedeutet das für dich, dass deine Line-Ausgänge gut genug sind, dass dich das Rauschen nicht stört, aber der Kopfhörerausgang nicht! Du könntest also zu einem hochohmigeren Kopfhörer greifen, der zu einem höheren S/N führt - der dürfte dann aber nicht mehr laut genug werden. Oder du besorgst dir einen Kopfhörerverstärker oder eine bessere Soundkarte - am besten extern, um aus dem schädlichen "PC-Klima" herauszukommen!

MfG
  • IPascalI hat diese Antwort als Problemlösung gewählt
  • Diese Lösung kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Die angebenen Messwert beziehen sich auf Vollpegel aus der Soundkarte. Hast Du das so eingestellt? Sprich: den Monitorverstärker zu gedreht?
Oder steht dieser auf Kragen?
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Wenn die Pegeloptimierung nicht hilft, hilft nur eine Soundkarte mit besserer Versorgungselektronik zu kaufen.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Ehm vielleicht falls ihr ein Line(Aux)-Kabel verwendet, aber nichts angeschlossen ist, dann zieht es vielleicht einfach mal raus.
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Alter Thread, aber für alle, die wie ich noch hierrüber stolpern... Ich hatte das gleiche Problem und konnte es beheben. Der "PC-Signalton" muss deaktiviert werden und schon ist es seelenruhig was die Störgeräusche angeht :-) Unter Windows 7 und meinem Audiotreiber (AnalogDevices - SoundMAX) komme ich über zwei Wege zum Ziel:

1. Im Infobereich (rechter unterer Bildschirmrand) Rechtsklick auf die Lautstärkeregelung -> Wiedergabegeräte -> Lautsprecher anwählen & auf Eigenschaften klicken -> im Reiter Pegel den PC-Signalton stumm schalten

Oder

2. Im Infobereich auf SoundMAX-Audioeinstellungen klicken -> unter Lautstärke, Wiedergabegeräte den PC-Signalton stumm schalten

Ich hoffe das hilft ein paar Leuten weiter!
  • ichbineinechtergangster hat den Thread editiert
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Erst mal alle Pegel am Ausgang der Soundkarte möglichst hoch setzen und zuvor alle Pegel dahinter möglichst niedrig.

Die Geräusche kommen von Spannungsschwankungen, hervorgerufen durch die unregelmäßigen DRAM-Refresh-Zyklen.

Wenn die Pegeloptimierung nicht hilft, hilft nur eine Soundkarte mit besserer Versorgungselektronik zu kaufen.
  • quixx hat den Thread editiert
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
ich habe eine "gute" extrene, hab trotzdem dasselbe Problem :/ 
Bitte helfen, falls wer sieht!
Ich betreibe Kopfhörer (gute) sowie 2 JBL Studiomonitore, alles and die Soundkarte angeschlossen ( M-Audio FastTrackPro), doch jedesmal wenn PC arbeitet, höre ich knistern rauschen und Geräusche . Bitte helfen
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?