Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Neue, ausreichende Grafikkarte gesucht

Lösungen (8)
|
Hallo Leute,

Ich habe mir vor längerer Zeit mal einen Fertig-PC geholt:

Prozessor: Intel Core i5 650 (3,20GHz)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 315
RAM: 6GB
Systemtyp: 64-Bit
Mainboard: hide
MS-7613 (Iona-GL8E)
Gehäuse: Mittelgroß, ATX (?)

Ich hoffe die Angaben reichen für euch.
Hier noch ein Link für andere Daten, falls notwendig:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c02...

Ich habe mich informiert und herausgefunden, dass die Grafikkarte der Schwachpunkt ist, da der Rest mehr verarbeiten könnte als die GraKa. Deshalb muss ich Spiele (wie jetzt zB Black Ops 2) auf der niedrigsten Auflösung (ruckelt trotzdem auf großen Karten) spielen. Ich möchte also meine GraKa aufbessern und frage jetzt euch, welche ihr im Zusammenspiel mit der anderen Hardware einbauen würdet, da ich nicht sehr viel Ahnung auf dem Gebiet habe.

Ein Freund von mir hat mir folgende empfohlen:
http://lb.hardwareversand.de/1024+MB/67671/ASUS+GTX650T...

Eure Meinung ist gefragt! :p 





  • Weitere Details erfragen |
  • Melden
Ähnliche Ressourcen
Punkte
0
òh
òi
|
Also ich würde eine 7770 vorziehen, http://lb.hardwareversand.de/1024+MB/56223/HIS+HD+7770+...
und dafür ein wenig Speicher dazu kaufen und die 6GB Konfig entfernen, http://lb.hardwareversand.de/1333+Low+Voltage/38052/8GB...

Das dürfte dein Netzteil auch verpacken, selbst mit nem Stromadapter für die Grafikkarte, höher würde ich aufgrund des Netzteils nicht gehen.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Hallo :) 
ich fürchte, du kannst mit dem vorhandenen Netzteil maximal ne Karte betreiben, die unter 75 Watt verbraucht und komplett vom PCIe-Slot versorgt wird.
Da bleibt eigentlich nur eine Radeon HD 7750 mit DDR5, zB diese:
http://geizhals.de/737073
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
Die 650 ti oder eine vergleichbare AMD-Karte passt. Die Karte die du hast taugt gar nix. Ne größere Karte bringt aufgrund der CPU allerdings je nach Spiel auch nix. Was fürn Netzteil hast?
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Und geht es noch besser mit der vorhandenen Hardware als mit der GeForce GTX 650ti?
  • michael wtv hat den Thread editiert
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
die Grafikkarte die empfohlen wurde ist recht ok für das System..
ich würde aber noch den 2GB Riegel den du drin hast du einen neune 4er ersetzen.. sonst hast du nur n verkrüppeltes DualChannel auf 2GB laufen und die restlichen 4GB laufen im Singlemode.

Den Quatsch betreibt HP auch jetzt gerne noch so einen Murks mit dem Speicher anzustellen
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Lichtbildinhaber |
die Grafikkarte die empfohlen wurde ist recht ok für das System..
ich würde aber noch den 2GB Riegel den du drin hast du einen neune 4er ersetzen.. sonst hast du nur n verkrüppeltes DualChannel auf 2GB laufen und die restlichen 4GB laufen im Singlemode.
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
, Software-Fachmann |
Hey, deine Grafikkarte die du in deinem System hast ist sehr sehr langsam, darum ruckelt alles so....die Grafikkarte die dir dein Freund empfohlen hat kannst du ruhig nehmen, die ist nicht schlecht und passt zu deinem restlichen System.

MFG
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |
Punkte
0
òh
òi
|
Oder kann es vielleicht an was anderem liegen? Wie gesagt, ich kenn mich nicht gut aus und bin auf euch angewiesen. :) 
  • Melden
  • Diese Antwort kommentieren |

Nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben?